Tuina

Mit kräftigen oder sanften Handgriffen werden verschiedene Körperstellen geknetet, gekniffen, gerieben, gezupft, geklopft, gewärmt … und dabei vor allem über dem Meridiansystem die Energie im Körper bewegt. Warme Hände gleiten entweder mit fein duftenden Ölen über den Körper oder behandeln über einem Tuch oder direkt auf den Kleidern.

Sehr effektiv ist die Kombination mit der Akupunktur. Oft massiere ich anfangs den Körper oder eine Körperstelle und runde die Behandlung dann mit Akupunktur ab.

sw-2022-tuina.jpg